Katzentipi von AVEVA DESIGN

Das Katzenzelt TIPI von AVENA DESIGN hält die Mieze im Winter gut warm.
Handgefertigt aus dickem Wollfilz ist es ein gemütliches Versteck für die kalte Jahreszeit, in das Mieze sich einlümmeln kann.
Das TIPI von AVENA DESIGN ist in 2 Farbvariationen erhältlich, grau-schwarz und beige-rot und passt farblich in jede Dekoration. Wählen Sie Ihre Farbe aus:

Durchmesser: 45 cm
Höhe: 65 cm
Material: 100 % Wolle und Birkenholz
Lieferzeit: 2 Wochen

89,00

RostSchwarz
Add to wishlist
Artikelnummer: n.a. Kategorien: , Schlüsselworte: , ,

Miezen, die gerne ein Dach über dem Kopf haben, fühlen sich in dem grossen Katzentipi von AVEVA DESIGN richtig geborgen. Es ist aus dickem Wollfilz, in Nepal handgefertigt worden. Drei kräftige Birkenholzstäbe spannen das Tipi zu einer Fläche von 45 cm Durchmesser auf. In die Mitte kommt noch ein kleines Kissen aus Wollfilz als Unterlage und fertigt ist das Winterdomizil für die Katze.
Das Kissen des Katzentipi kann herausgenommen und sauber gemacht werden. Allerdings sollte es nicht gewaschen oder geschleudert werden.
Bei der Herstellung des Tipi von AVEVA DESIGN sind keine Chemikalien verwendet worden.
Durch seine originell Form und schöne Verarbeitung ist das Katzentipi von AVEVA DESIGN ein schönes Dekorationsstück für das Zuhause und komplettiert unsere Kollektion an Katzenbetten. Bei der Auswahl an verschiedenen Formen stellt sich jetzt die Frage:

Wie finden wir das optimale Katzenbett für unsere Katze?

Mieze zeigt es uns, denn das hängt von ihren Präferenzen ab. Viele mögen ein Dach über dem Kopf, wenn sie relaxen andere haben lieber sofort den Überblick und wollen sprungbereit sein. Durch Beobachtung des Verhaltens der Katze daheim erkennt man schnell ihre Erwartungen an einen Schlafplatz. Grob unterscheiden wir
– Flache Kissen (Kratzkissen RECYCLE-CAT)
– Katzenbetten mit halbhohem Rand, in die die Katze eintauchen kann (PAPERBED und der Katzenkorb MEETING POINT),
– sog. Hooded beds, die an einer Seite halb geschlossen sind (siehe Modell PAPERBED)
– geschlossene Höhlen (wie der Katzenkorb AFRICAN DREAM) oder Zelte, wie der Tipi

Welche Materialien eignen sich am besten für einen Schlafplatz für Katzen?

Das Material sollte strapazierfähig sein, denn die Mieze tretelt und fährt beim Recken und Strecken gerne die Krallen aus. Gleichzeitig sollte das Innenkissen weich und bequem sein zum Einkuscheln. Und letztlich muss alles einfach zu reinigen sein. Katzenhaare und vielleicht ein Malheur der Mieze beim Spucken hinterlassen Spuren, die wir beseitigen wollen.

Wo sollte der Schlafplatz stehen?

Auch das sagt uns die Mieze selbst. Sie liebt ein warmes und diskretes Eckchen, das ruhig im Familiengeschehen stehen kann. Solange sie ungestört ist, fühlt sie sich wohl (siehe dazu auch den Blogeintrag Catification). Geschlossene Katzenbetten, wie z.B. eine Katzenhöhle oder ein Tipi für Katzen bieten Ruhe im Trubel.

Farbe des Tipies

Rost, Schwarz